WM 2014: Deutschland spielt in weiß, Argentinien in dunkelblau

Wie im WM-Finale 1990 : DFB-Team spielt in Weiß, Argentinien in Dunkelblau

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und Argentiniens Auswahl treten im WM-Finale am Sonntag in den gleichen Trikotfarben an wie beim bislang letzten deutschen WM-Titel 1990. Wie der Weltverband Fifa am Freitag mitteilte, wird das DFB-Team als offizielle Heimmannschaft im gewohnten Weiß spielen.

Anders als beim 1:0 vor 24 Jahren sind auch die Hosen weiß, damals waren sie schwarz.

Die Argentinier laufen wie seinerzeit in Rom in dunkelblauen Trikots auf. 1986 in Mexiko-Stadt durfte die "Albiceleste" im Finale wie sonst üblich in den weiß-blau-gestreiften Hemden spielen, das DFB-Team wich auf grüne Trikots und weiße Hosen aus — und verlor 2:3.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE