Neues Shirt der Nationalmannschaft: Trikot mit viertem Stern im Handel

Neues Shirt der Nationalmannschaft : Trikot mit viertem Stern im Handel

Der Ansturm kann beginnen: Das neue Vier-Sterne-Trikot der deutschen Nationalmannschaft ist drei Tage nach dem WM-Triumph im Handel.

"Wir haben am Mittwoch die ersten Vier-Sterne-Trikots an Händler in ganz Deutschland geliefert", sagte adidas-Sprecher Oliver Brüggen.

Die Produktion in China laufe bereits seit dem 1:0-Finalsieg der DFB-Auswahl gegen Argentinien am Sonntag "auf Hochtouren. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir nach und nach weitere Trikots nach Deutschland einfliegen und an unsere Händler liefern, so dass sich Fans in ganz Deutschland mit dem vierten Stern schmücken können", führte Brüggen weiter aus.

Durch den Titelgewinn bekommt das Trikot einen vierten Stern aufgedruckt. Die Nationalmannschafts-Trikots, die vor dem Finale verkauft wurden, sind daduch bereits wieder "Auslaufmodelle". Insgesamt verkauft adidas über zwei Millionen DFB-Trikots in diesem Jahr - mehr als je zuvor.

"Ich musste vergangene Woche eines für einen Bekannten besorgen, und es war selbst für mich schwierig", berichtete

(sid)