DFB-Team: Julian Draxler fällt gegen Aserbaidschan aus

WM-Qualifikation: Draxler fällt gegen Aserbaidschan aus

ie deutsche Nationalmannschaft muss in ihrem abschließenden WM-Qualifikationsspiel in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan am Sonntagabend ( <a href="http://www.rp-online.de/app/live-ticker/laenderspiel.php#/live-e828259" target="_blank">20.45 Uhr/Live-Ticker</a>) auf Julian Draxler verzichten.

ie deutsche Nationalmannschaft muss in ihrem abschließenden WM-Qualifikationsspiel in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan am Sonntagabend (20.45 Uhr/Live-Ticker) auf Julian Draxler verzichten.

Der Weltmeister fällt wegen eines grippalen Infekts aus, wie der DFB wenige Stunden vor dem Spiel mitteilte.

  • WM-Quali 2018 : Nordirland - Deutschland: Einzelkritik
  • WM-Quali 2018 : Die deutschen Topverdiener in der WM-Qualifikation

Vor Draxler hatte bereits Weltmeister Toni Kroos (Rippenbeschwerden) absagen müssen. Bundestrainer Joachim Löw stehen damit noch 21 Spieler zur Verfügung. Im zehnten Quali-Spiel strebt er den zehnten Sieg und damit einen Rekord an.

(sid)