1. Sport
  2. Fußball
  3. WM

WM 2014: Bisher über 55.000 Tickets für Brasilien an deutsche Fans

WM 2014 : Bisher über 55.000 Tickets für Brasilien an deutsche Fans

Von den bislang 1,5 Millionen öffentlich verkauften Eintrittskarten für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien sind 55.666 nach Deutschland gegangen. Dies teilte der Weltverband Fifa am Freitag in Florianopolis mit. 57 Prozent des Kontingents gingen an Brasilianer (906.433), 43 Prozent an Fans aus dem Ausland.

Hinter den WM-Gastgebern liegen die USA mit 125 465 Tickets und Kolumbien (60.231). Deutschland steht an vierter Stelle, danach kommen Argentinien (53.809) und England (51.222). Die Karten werden im Losverfahren zugeteilt, da es für die insgesamt etwas mehr als 3 Millionen Tickets für 64 Spiele viel mehr Anfragen gibt. Bisher sind nach Fifa-Angaben knapp zehn Millionen Bestellungen eingegangen.

In der zweiten Verkaufsphase gingen bei der Fifa 473.076 Karten raus, insgesamt wurden bisher 2,3 Millionen Tickets zugeteilt. Alle bisherigen Besteller werden bis spätestens 11. März benachrichtigt, ob sie erfolgreich waren. Die verbleibenden etwa 160.000 Eintrittskarten werden vom 12. März an angeboten.

(dpa)