WM 2018: Spaniens Nationaltrainer Julen Lopetegui verlängert bis 2020

WM 2018 : Spaniens Nationaltrainer Lopetegui verlängert bis 2020

Der spanische Nationaltrainer Julen Lopetegui hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert. Der 51-Jährige übernahm das Amt nach der EM 2016 von Erfolgstrainer Vicente del Bosque.

Del Bosque hatte Spanien zum WM-Titel 2010 und zum EM-Titel 2012 geführt.

Nach dem Achtelfinal-Aus in Frankreich führte Lopetegui die Roja ungeschlagen durch die Qualifikation für die WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Dort trifft Spanien mit Bayern-Star Thiago im Kader in der Gruppe B auf Portugal (15. Juni), den Iran (20. Juni) und Marokko (25. Juni).

(SID)
Mehr von RP ONLINE