WM 2018: Eden Hazard und seine Belgier entspannen am freien Tag

Belgische Nationalmannschaft : Hazard und seine Belgier entspannen am freien Tag

Karten, Playstation, Quatschen - die Belgier hatten am Mittwoch trainingsfrei und haben den Tag gemeinsam am Hotel verbracht.

Die Stars von Mitfavorit Belgien haben zwei Tage nach dem überzeugenden 3:0-Sieg zum WM-Auftakt gegen Panama ihren freien Tag im Teamhotel genossen. „Nach einem Spiel kann ich mich immer gut ausruhen“, sagte Star und Kapitän Eden Hazard, der zum Auftakterfolg mit einigen Tempodribblings und einer Torvorlage beigetragen hatte, in einem Interview der Sportplattform Sporza und des Senders RTBF. Stattdessen vertrieb sich das Team um Hazard die Zeit im Quartier in Dedowsk gemeinsam. „Ein bisschen Karten spielen, ein bisschen Playstation, ein bisschen Plausch, ein bisschen Fußball“, verriet Hazard. Am Samstag (14 Uhr MESZ) trifft Belgien auf Tunesien.

(rent/dpa)