WM 2018: Belgier können Fans Gratis-Fernseher bescheren

Zwei Tore fehlen bei der WM noch: Belgier können Fans Gratis-Fernseher bescheren

Der Triumphzug der belgischen Nationalmannschaft könnte einen belgischen Elektronikhändler (Krefel) teuer zu stehen kommen. Die Firma versprach vor der WM: Kunden wird der Preis des gekauften Fernsehers zurückerstattet, sollte Belgien mehr als 15 WM-Tore erzielen.

Vor dem Halbfinale am Dienstag (20.00 Uhr MESZ/ARD) gegen Frankreich stehen die Belgier bei 14 Treffern. Laut Unternehmen handele es sich um "mehrere Tausend Kunden", denen die Rückzahlung winkt. Ausbezahlt wird das Geld indes nicht: Die TV-Käufer erhalten den Kaufpreis in Form von Gutscheinen zurück.

(old/sid)