Fußball-WM Weltmeister Gattuso beendet Nationalelf-Karriere

Johannesburg (sid). Der italienische Fußball-Weltmeister Gennaro Gattuso wird seine Karriere in der Squadra Azzurra nach der WM in Südafrika beenden. "Mit fast 33 Jahren ist es an der Zeit, meinen Platz Leuten zu überlassen, die mehr Energie haben", sagte der Mittelfeldspieler vom AC Mailand auf der Pressekonferenz am Samstag in Irene in der Nähe von Johannesburg.

Gattuso war als "Abfangjäger" einer der wichtigsten Leistungsträger der Azzurri auf dem Weg zum WM-Titel 2006. Der defensiv überragende Mittelfeldspieler hat 72 Einsätze (ein Tor) im Nationalteam absolviert.

(SID/chk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort