Costa Rica: Verteidiger Miller fällt für WM-Viertelfinale aus

Costa Rica : Verteidiger Miller fällt für WM-Viertelfinale aus

Costa Ricas Abwehrspieler Roy Miller fällt mit einer Oberschenkelzerrung für das WM-Viertelfinale gegen die Niederlande aus. Der 29-Jährige muss für mehrere Tage pausieren, teilte der Verband am späten Sonntagabend (Ortszeit) mit.

Der Profi von den New York Red Bulls hatte sich die Verletzung bereits am vergangenen Freitag im Training zugezogen und war beim 5:3-Erfolg im Elfmeterschießen gegen Griechenland im Achtelfinale der Fußball-WM am Sonntag nicht zum Einsatz gekommen. Obwohl Miller am Samstag gegen die Niederlande nicht spielen kann, bleibt er weiter im WM-Quartier der Mittelamerikaner in Santos.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE