WM-Qualifikation: Spanien gegen Mazedonien ohne Stürmer Costa

WM-Qualifikation: Spanien gegen Mazedonien ohne Stürmer Costa

Spanien muss beim WM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien am Samstag in Granada auf Diego Costa verzichten. Der 28 Jahre alte Stürmer habe am Donnerstag das Training vorzeitig beendet und das Quartier der "La Roja" in Las Rozas bei Madrid sofort verlassen, teilte der spanische Verband (RFEF) mit.

Costa habe sich nicht rechtzeitig von einer Muskelermüdung erholen können, hieß es. Für den in Brasilien geborenen Profi sei Stürmer Iago Aspas (29) von Celta de Vigo nachnominiert worden. Nach Medienberichten sollte Costa von Anfang an spielen. Sein Platz in der Sturmmitte soll nun entweder von Álvaro Moarta (Real Madrid) oder von Aritz Arduriz (Athletic Bilbao) eingenommen werden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE