Werder Bremen holt Rechtsverteidiger Felix Beijmo aus Schweden

Zugang bei Werder Bremen: Baumann holt schwedischen Rechtsverteidiger Beijmo

Werder Bremen hat den 20-jährigen Felix Beijmo vom schwedischen Erstligisten Djurgardens IF verpflichtet. Die genaue Laufzeit des Kontraktes wurde nicht genannt.

„Felix ist ein junger, sehr ambitionierter Spieler, der den Konkurrenzkampf auf der rechten Außenbahn beleben soll. Wir sind sehr froh, dass wir ihn von Werder und unserem Weg hier überzeugen konnten“, sagte Werder-Geschäftsführer Frank Baumann.

Beijmo gewann mit Djurgardens IF vor rund einem Monat das Pokalfinale gegen Malmö und feierte damit den ersten Titel seiner Karriere. Im Trikot der schwedischen Nationalmannschaft durchlief Beijmo, der in 37 Erstligaspielen drei Tore erzielte, sämtliche Juniorenteams.

(togr/dpa)