Werder Bremen gewinnt Testspiel gegen MSV Duisburg knapp

Bundesliga-Vorbereitung: Werder Bremen gewinnt Testspiel gegen Duisburg knapp

Bundesligist Werder Bremen musste sich im ersten Test während seines Österreich-Trainingslagers mit einem Teilerfolg begnügen.

Gegen den tschechischen Erstligisten 1. FK Pribram reichte es für die Hanseaten am Sonntag im österreichischen Zell am Ziller trotz einer frühen Führung durch Josh Sargent in der 8. Minute am Ende nur zu einem 1:1 (1:0). In der Partie über 2 x 35 Minuten glich vor rund 800 Zuschauern im Parkstadion Jan Matousek für die Tschechen in der letzten Spielminute aus.

Anschließend traten die Bremer im Zillertal noch zu einem zweiten Testmatch an, diesmal allerdings über 2 X 45 Minuten. Gegen den Zweitligisten MSV Duisburg gelang den Hanseaten ein 1:0 (1:0)-Erfolg. Den Siegtreffer erzielte Johannes Eggestein in der 26. Minute.

(areh/dpa)