Werder Bremen: Verdacht auf Achillessehnenriss bei Bartels

Werder Bremen: Verdacht auf Achillessehnenriss bei Bartels

Bundesligist Werder Bremen muss möglicherweise monatelang auf Fin Bartels verzichten. Nach Auskunft von Chefcoach Florian Kohfeldt besteht Verdacht auf Achillessehnenriss. Der Offensivspieler musste in der 33. Minute beim 2:1-Erfolg bei Borussia Dortmund ausgewechselt werden.

Auch Mittelfeldakteur Zlatko Junuzovic musste in der 53. Minute verletzt ausgewechselt werden. Bei ihm bestehe Hoffnung auf eine Rückkehr im Auswärtsspiel am Mittwoch bei Bayer Leverkusen, so Kohfeldt.

(sid)
Mehr von RP ONLINE