SV Werder Bremen bezieht im Januar Trainingslager in Algorfa

Blitzturnier in Bielefeld abgesagt: Werder Bremen bezieht Trainingslager in Spanien

Werder Bremen wird sich in der Nähe von Alicante auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga vorbereiten. Wie der Verein am Tag nach dem ersten Saisonsieg (4:0 gegen Hannover) bekannt gab, bezieht das Team von Trainer Florian Kohfeldt vom 1. bis zum 8. Januar 2018 ein Quartier in Algorfa.

Aus diesem Grund wird Werder nicht wie geplant am 6. Januar am Blitzturnier von Zweitligist Arminia Bielefeld teilnehmen.

(sid)
Mehr von RP ONLINE