VfL Wolfsburg reist mit John Yeboah zum Spiel bei Fortuna Düsseldorf

Führender der A-Jugend-Torschützenliste : VfL Wolfsburg mit Yeboah-Neffen nach Düsseldorf

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg reist mit dem Neffen von Ex-Torjäger Anthony Yeboah zum Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf. Der erst 18 Jahre alte John Yeboah steht erstmals im Bundesliga-Kader des VfL.

Das teilten die Niedersachsen am Freitag mit. Am Dienstag hatte Coach Bruno Labbadia den Angreifer aus der VfL-Jugend erstmals mit den Profis trainieren lassen.

„John hat Lust, zu kicken – das ist gut, das muss er sich erhalten“, sagte Labbadia über den mit bislang neun Toren Führenden der A-Jugend-Bundesliga-Torschützenliste. Labbadia hatte seine besondere Verantwortung gegenüber jungen Spielern betont, zugleich aber auch klargemacht: „Wenn einer was kann, dann wird er spielen.“ Als Trainer des VfB Stuttgart hatte Labbadia einst den damals erst 17 Jahre alten heutigen Nationalstürmer Timo Werner zu den Profis hochgezogen.

Dagegen fehlt Admir Mehmedi im Aufgebot für das Spiel bei der Fortuna. Der Angreifer aus der Schweiz hat Wadenprobleme.

(dpa/ako)
Mehr von RP ONLINE