1. Sport
  2. Fußball
  3. VfL Wolfsburg

Erster Trainerwechsel: VfL Wolfsburg trennt sich von Mark van Bommel

Erster Trainerwechsel : VfL Wolfsburg trennt sich von Mark van Bommel

Mark van Bommel ist der erste Trainer in dieser Bundesliga-Saison, der seinen Job verliert. Das gab der VfL Wolfsburg am Sonntagabend bekannt.

Der VfL Wolfsburg hat sich am Sonntagabend von Trainer Mark van Bommel getrennt. Das gab der Verein zunächst in einer kurzen Botschaft auf Twitter bekannt.

„Zusammenarbeit beendet – Der VfL Wolfsburg trennt sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Mark van Bommel“, teilten die Niedersachsen mit. Die Pleite gegen den SC Freiburg am Samstagnachmittag war wohl eine zu viel für den niederländischen Ex-Profi. Van Bommel ist damit der erste Trainer, der in dieser Bundesliga-Saison seinen Job verliert.

„Es gab unter dem Strich mehr trennende als verbindende Faktoren. Die Überzeugung, in dieser Konstellation aus der sportlich schwierigen Situation herauszukommen und schnellstmöglich die Kehrtwende herbeizuführen, hat gefehlt und uns zu dem Entschluss kommen lassen, die Zusammenarbeit zu beenden“, sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke laut einer Vereinsmitteilung.

Mark van Bommel selbst zeigte sich überrascht von der Entscheidung seines Vereins. „Ich bin überrascht und enttäuscht von der Entscheidung, weil ich überzeugt davon bin, dass wir es gemeinsam geschafft hätten, in die Erfolgsspur zurückzukehren. Ich wünsche der Mannschaft, dass sie es schnell schafft, das Ruder wieder herumzureißen.“

Am Samstagnachmittag hatte der VfL Wolfsburg gegen Freiburg die vierte Pleite in der Bundesliga in Serie kassiert. Hinzu kam unter der Woche ein schwacher Auftritt in der Champions League gegen Red Bull Salzburg verbunden mit einer 1:3-Pleite. Insgesamt stehen die Wölfe damit nach einem guten Saisonstart nur auf dem neunten Tabellenrang und haben zuletzt eine Entwicklung hingelegt, die die Verantwortlichen wohl in Sorge hinterlassen haben.

Wer neuer Trainer wird, ist noch nicht bekannt. Der VfL Wolfsburg will aber zeitnah darüber informieren, wie das Trainerteam aufgestellt werden soll. Van Bommel kam erst im Sommer für den zu Eintracht Frankfurt abgewanderten Oliver Glasner.

(dör)