Jens Rasiejewski bleibt Cheftrainer des VfL Bochum

Jens Rasiejewski bleibt Cheftrainer des VfL Bochum

BJens Rasiejewski bleibt Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Das teilte der Revierclub am Freitag nach einem gemeinsamen Beschluss von Vorstand und Aufsichtsrat mit. Der 42 Jahre Fußball-Lehrer hatte den früheren Erstligisten nach der Trennung von Ismail Atalan am 10. Oktober zunächst interimsmäßig übernommen.

Seitdem holte der VfL in sieben Zweitliga-Partien zehn Punkte. Der frühere U19-Coach erhält einen Arbeitsvertrag bis zum 30. Juni 2019 und soll den Tabellen-13. zunächst vor Abstieg bewahren.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE