Das müssen Sie zum 29. Bundesliga-Spieltag wissen
Das müssen Sie zum 29. Bundesliga-Spieltag wissen

Bayer schaut nach München und StuttgartDas müssen Sie zum 29. Bundesliga-Spieltag wissen

Service · Bayer Leverkusen kann sich am Wochenende zum Deutschen Meister krönen – mit einem Sieg gegen Bremen oder wenn die Konkurrenz aus München und Stuttgart patzt. Alles Wissenswerte zu den Partien des 28. Spieltages haben wir für Sie zusammengefasst.

Augsburg schlägt Union und blickt weiter Richtung Europa
Augsburg schlägt Union und blickt weiter Richtung Europa

Michel-Tor gegen Ex-Klub Augsburg schlägt Union und blickt weiter Richtung Europa

Der FC Augsburg gewinnt sein Bundesliga-Heimspiel gegen Union Berlin souverän mit 2:0 und darf weiterhin von einer Teilnahme am europäischen Geschäft träumen. Den vorentscheidenden Treffer steuert Ex-Köpenicker Sven Michel bei.

Bayer siegt in Überzahl bei Union und greift nach dem Titel
Bayer siegt in Überzahl bei Union und greift nach dem Titel

Wirtz-Elfmeter reicht Bayer siegt in Überzahl bei Union und greift nach dem Titel

Bayer Leverkusen holt bei Union Berlin dank eines Elfmeters von Florian Wirtz den nächsten Sieg. Weil die Bayern in Heidenheim patzen, ist der Titel auch rechnerisch fast sicher.

Wolfsburg siegt bei Hasenhüttl-Debüt – Leipzig lässt Punkte liegen
Wolfsburg siegt bei Hasenhüttl-Debüt – Leipzig lässt Punkte liegen

Bundesliga kompaktWolfsburg siegt bei Hasenhüttl-Debüt – Leipzig lässt Punkte liegen

Der Einstand von Ralph Hasenhüttl als Trainer des VfL Wolfsburg ist mit einem Sieg in Bremen geglückt. RB Leipzig lässt im Rennen um die Königsklasse Punkte liegen.

Souveräner Bayern-Sieg, Wolfsburg rutscht unten rein
Souveräner Bayern-Sieg, Wolfsburg rutscht unten rein

Bundesliga kompakt Souveräner Bayern-Sieg, Wolfsburg rutscht unten rein

Bayern München hat die Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten ohne Probleme erledigt. Wolfsburgs Trainer Niko Kovac dürfte nach der Niederlage gegen Augsburg noch mehr unter Druck geraten.

VfB Stuttgart weiter voll auf Champions-League-Kurs
VfB Stuttgart weiter voll auf Champions-League-Kurs

2:0 gegen Union VfB Stuttgart weiter voll auf Champions-League-Kurs

Für Stuttgart ist es ein perfekter Freitag: Der Vertragsverlängerung des Trainers folgt der nächste Sieg in der Bundesliga. Guirassy und Führich treffen gegen Berlin, die Königsklasse rückt näher.

Bilder zur 2. Bundesliga
Mehr Fußball