Nach nur 53 Tagen: Stepanovic in Offenbach zurückgetreten

Nach nur 53 Tagen: Stepanovic in Offenbach zurückgetreten

Offenbach (sid). Dragoslav Stepanovic ist am Donnerstag überraschend als Trainer von Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach zurückgetreten. Der 51-Jährige, der beim Tabellen-13. erst am 6. August die Nachfolge von Peter Neururer angetreten hatte, zog damit nach nur 53 Tagen die Konsequenzen aus seiner wenig erfolgreichen Bilanz von drei Siegen in acht Punktspielen. Bis zur Vorstellung eines neuen Coaches übernimmt A-Junioren-Trainer Knut Hahn das Training.

"Ich sehe mit dieser Mannschaft keine Chancen, nach oben zu kommen", begründete Stepanovic seinen Schritt. Der ehemalige Bundesliga-Coach von Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen hatte mehrfach Verstärkungen gefordert, um das ursprüngliche Saisonziel Wiederaufstieg zu erreichen. Dies hatte die Klubführung abgelehnt, so lange keine aussortierten Akteure verkauft worden sind. Den Nachfolger wollen die Kickers "in aller Ruhe suchen", sagte Manager Klaus Gerster, der die Demission von Stepanovic bedauerte.

(RPO Archiv)
Mehr von RP ONLINE