Sportschau-Moderator: ARD sucht keinen Ersatz für Gerhard Delling

Sportschau-Moderator : ARD sucht keinen Ersatz für Delling

Gerhard Delling macht Schluss. Am Ende der laufenden Saison hört der 59-Jährige auf. Die ARD wird für die „Sportschau“ keinen Nachfolger des Moderators suchen.

„Wir gehen mit unseren drei Moderatoren in die neue Saison“, sagte Sportkoordinator Axel Balkausky der dpa: „Wir fühlen uns mit ihnen gut aufgestellt.“ Das Erste möchte die Verträge mit Alexander Bommes, Matthias Opdenhövel und Jessy Wellmer verlängern: „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit den dreien auch in die nächsten Jahre gehen.“

Delling hatte im Herbst vergangenen Jahres verkündet, nach dieser Bundesliga-Saison aufzuhören. Seit 1987 hatte der 59 Jahre alte Sport-Journalist bei der TV-Institution „Sportschau“ vor der Kamera gestanden. Delling war auch bei zahlreichen anderen Sportveranstaltungen für die ARD im Einsatz.

(dpa/old)
Mehr von RP ONLINE