1. Sport
  2. Fußball

"Die Zeit drängt": Skela kurz vor Wechsel nach Leverkusen

"Die Zeit drängt" : Skela kurz vor Wechsel nach Leverkusen

Frankfurt/Main (rpo). Ervin Skela von Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen.

<

p class="text"><P>Frankfurt/Main (rpo). Ervin Skela von Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen.

<

p class="text">"Wir wollten sehen, ob Eintracht die Klasse hält. Aber jetzt sieht es ja schlecht aus. Die Zeit drängt", sagte Fali Ramadani, der Berater des albanischen Nationalspielers, der "Bild am Sonntag" nach dem bitteren 0:1 des Aufsteigers gegen Spitzenreiter Werder Bremen.

Bereits am Ostermontag soll Skela, der in der laufenden Saison bereits sieben Tore erzielte, einen Vertrag bis Ende Juni 2007 in Leverkusen unterschreiben. Als Gehalt sind 1,2 Millionen Euro pro Jahr im Gespräch. Offenbar will das Bayer-Management den torgefährlichen Mittelfeldregisseur als Ersatz für Yildiray Bastürk verpflichten, da derzeit alles auf einen Transfer des türkischen WM-Dritten nach Bremen hindeutet.