1. Sport
  2. Fußball

Teddy Lucic aus Leverkusen einziger Bundesligaprofi bei Skandinaviern: Schweden müssen ohne Michael Svensson planen

Teddy Lucic aus Leverkusen einziger Bundesligaprofi bei Skandinaviern : Schweden müssen ohne Michael Svensson planen

Stockholm (rpo). Teddy Lucic von Bayer Leverkusen ist der einzige Bundesliga-Legionär im schwedischen Aufgebot für die EM in Portugal. Das Trainer-Duo Tommy Söderberg und Lars Lagerbäck musste kurzfristig noch eine Änderung in seinem Kader vornehmen.

<

p class="text"><P>Stockholm (rpo). Teddy Lucic von Bayer Leverkusen ist der einzige Bundesliga-Legionär im schwedischen Aufgebot für die EM in Portugal. Das Trainer-Duo Tommy Söderberg und Lars Lagerbäck musste kurzfristig noch eine Änderung in seinem Kader vornehmen.

<

p class="text">Der verletzte Verteidiger Michael Svensson vom FC Southampton reist nicht mit auf die iberische Halbinsel. Für Svensson rückte am Mittwoch Alexander Ostlund von Hammarby IF in das endgültige Aufgebot.

<

p class="text">Weitere Stars im schwedischen Team sind Torjäger Zlatan Ibrahimovic (Ajax Amsterdam) und Mittelfeld-Ass Frederik Ljungberg (FC Arsenal). Die Schweden treffen in der Gruppe C auf Italien, Dänemark und Bulgarien.

<

p class="text">Das schwedische EM-Aufgebot:

<

p class="text">Tor: Andreas Isaksson (Djurgarden Stockholm), Magnus Hedman (Ancona Calcio), Magnus Kihlstedt (FC Kopenhagen)

<

p class="text">Abwehr: Erik Edman (SC Heerenveen), Teddy Lucic (Bayer Leverkusen), Olof Mellberg (Aston Villa), Johan Mjällby (Celtic Glagow), Alexander Ostlund (Hammarby IF), Andreas Jakobsson (Bröndby Kopenhagen), Erik Wahlstedt (Helsingborgs IF), Petter Hansson (SC Heerenveen)

<

p class="text">Mittelfeld: Anders Andersson (Belenenses Lissabon), Kim Kallström (Stade Rennes), Tobias Linderoth (FC Everton), Fredrik Ljungberg (FC Arsenal), Mikael Nilsson (Halmstads IF), Anders Svensson (FC Southampton), Christian Wilhelmsson (RSC Anderlecht), Pontus Farnerud (Racing Straßburg)

Angriff: Marcus Allbäck (Aston Villa), Zlatan Ibrahimovic (Ajax Amsterdam), Mattias Jonson (Bröndby Kopenhagen), Henrik Larsson (Celtic Glasgow)