Freiburgs Abwehrspieler Lienhart fällt den Rest des Jahres aus

Freiburgs Abwehrspieler Lienhart fällt den Rest des Jahres aus

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss den Rest des Jahres auf seinen Innenverteidiger Philipp Lienhart verzichten. Der 21 Jahre alte Österreicher hat sich beim 4:3-Sieg der Breisgauer in Köln einen Teilriss des Außenbandes im Knie zugezogen.

Dies bestätigte der Club am Montagabend. Die Mannschaft tritt an diesem Dienstag (20.30/Live-Ticker) gegen Borussia Mönchengladbach an und am Samstag noch beim FC Augsburg.

(dpa)