2. Bundesliga: Freiburg erhöht für Paderborn-Spiel die Sicherheitsvorkehrungen

2. Bundesliga: Freiburg erhöht für Paderborn-Spiel die Sicherheitsvorkehrungen

Auch beim SC Freiburg steht für das Spiel gegen Stefan Effenbergs SC Paderborn am Sonntag (13.30 Uhr) das Thema Sicherheit im Vordergrund. Der Zweitligist bittet alle Zuschauer, rechtzeitig zum Spiel zu kommen. "Wir haben ein bewährtes Sicherheitskonzept, das aber ausgeweitet wird", sagte SC-Pressesprecher Sascha Glunk am Freitag. Sportlich erwarten die Freiburger ein interessantes Aufeinandertreffen. Paderborn steht zwar nur knapp über der Abstiegszone, ist unter Effenberg aber in der Liga noch ungeschlagen. "Er hat den Jungs Energie vermittelt", sagte SC-Trainer Christian Streich.

(dpa)