RB Leipzig: Mads Bidstrup (16) kommt für zwei Millionen Euro

Jugendwahn in der Bundesliga : 16-jähriger Däne Bidstrup wechselt zu RB Leipzig

Der Transfer des erst 16 Jahre alten dänischen Junioren-Nationalspielers Mads Bidstrup zu RB Leipzig ist perfekt. Das teilte sein bisheriger Verein FC Kopenhagen am Donnerstag mit. Die Leipziger twitterten, dass Bistrup in den Nachwuchs des Bundesligisten wechseln wird. Der Mittelfeldspieler wird am 25. Februar 17 Jahre alt. Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme bei zwei Millionen Euro liegen.

Der Transfer des erst 16 Jahre alten dänischen Junioren-Nationalspielers Mads Bidstrup zu RB Leipzig ist perfekt. Das teilte sein bisheriger Verein FC Kopenhagen am Donnerstag mit.

Die Leipziger twitterten, dass Bistrup in den Nachwuchs des Bundesligisten wechseln wird. Der Mittelfeldspieler wird am 25. Februar 17 Jahre alt. Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme bei zwei Millionen Euro liegen.

Offizielle Angaben dazu gab es nicht. Kopenhagens Vereinsmanager Stale Solbakken sagte in einer Mitteilung auf der Klub-Homepage: "Es gibt ein großes Interesse an den Spielern unserer Nachwuchsabteilung, und in diesem Fall wurde uns ein außergewöhnliches Angebot gemacht."

Zudem soll einem Bericht der "Bild" zufolge auch der Wechsel des ebenfalls 16 Jahre alten Umaro Embalo abgeschlossen sein. Er sollte noch am Donnerstag nach Leipzig kommen, um den Medizincheck zu machen. Embalo gilt als großes Talent und spielte bisher in den Junioren-Mannschaften von Benfica Lissabon.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE