Pyrotechnik im Fußball: Absage für kalte Pyrotechnik durch Bundesregierung

Kostenpflichtiger Inhalt: Absage der Bundesregierung : Kalte Pyrotechnik soll auch keine Lösung sein

Pyrotechnik in Fußballstadien bleibt verboten, auch Modellversuche mit sogenannter „kalter Pyrotechnik“ soll es nach Willen der Bundesregierung nicht geben. Damit droht das ewige Streitthema in eine neue Runde zu gehen.