Private Gründe: Kahn nimmt Auszeit als ZDF-Experte

Private Gründe : Kahn nimmt Auszeit als ZDF-Experte

Oliver Kahn fällt als ZDF-Experte für das WM-Qualifikationsspiel zwischen Kasachstan und Deutschland am 22. März aus.

Der frühere Nationaltorwart ist nach Angaben von ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz aus privaten Gründen verhindert. Der Fernsehsender hat noch nicht entschieden, ob er für die Partie in Astana einen Ersatz-Experten aufstellt.

Kahn hatte den Posten als Fernseh-Experte beim ZDF nach der EM 2008 in Österreich und der Schweiz übernommen.

(dpa/seeg)