DFB-Team: Erneuter Dopingtest bei der Nationalmannschaft

DFB-Team: Erneuter Dopingtest bei der Nationalmannschaft

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch in London einen unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Zwei Nationalspieler - die wie gewohnt nicht namentlich genannt wurden - mussten am späten Sonntagabend im Teamhotel Corinthia jeweils eine Blut- und Urinprobe abgeben. Die DFB-Auswahl trifft am Dienstag (21.00 Uhr/ARD) im Wembley-Stadion auf England. Bereits vor dem Klassiker am Freitag gegen Italien sowie vor den Länderspielen gegen Österreich im September und gegen Paraguay im August hatte es Doping-Kontrollen bei den DFB-Stars gegeben. Die DFB-Auswahl ist seit Samstag in London.

(sid)