EM-Quali 2020: Gruppen, Termine, TV-Übertragung der Qualifikation

Gruppen, Termine, Übertragung : Alle Antworten zur EM-Qualifikation 2020

Teams aus ganz Europa kämpfen um einen Startplatz bei der Europameisterschaft 2020. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Qualifikation für die EM.

Modus der EM-Quali 2020 – wer qualifiziert sich für die EM?

Insgesamt gibt es zehn Gruppen, fünf mit fünf Mannschaften, fünf mit sechs. Der Modus ist einfach. Alle Gruppensieger und alle Gruppenzweiten schaffen den Sprung zur Endrunde der Europameisterschaft. Damit sind dann 20 der 24 Tickets für die EM-Endrunde vergeben. Die Gruppenauslosung findet am 1. Dezember 2019 statt, obwohl dann vier Turnierstarter noch gar nicht feststehen.

Welche Rolle spielt die Nations League bei der EM-Quali 2020?

Die letzten vier Tickets zur Endrunde werden über Play-offs der Nations League (26. und dem 31. März 2020) vergeben. Dafür qualifiziert sind die 16 Gruppensieger der vier Nations-League-Divisionen A,B,C und D mit jeweils vier Gruppen. Die Divisionen bleiben in den Play-offs (Halbfinale und Finale) unter sich. So haben auch Teams aus unteren Ligen die Chance, sich zu qualifizieren. Sind die Gruppensieger schon über die herkömmliche Qualifikation qualifiziert, rückt der Gruppenzweite nach. Ist auch er schon qualifiziert, der Gruppendritte - oder sogar eine Mannschaft aus einer tieferen Liga nach. Für Top-Teams, die in der herkömmlichen Qualifikation gescheitert sind, können die Nations-League-Play-offs ein Hintertürchen zur EM sein.

Welche Teams spielen in der deutschen Gruppe der EM-Quali 2020?

Die DFB-Mannschaft spielt in Gruppe C. Ärgster Konkurrent im Rennen um den Gruppensieg sind die Niederlande. Außerdem in der Gruppe: Nordirland, Estland und Weißrussland.

Das sind die übrigen Gruppen der EM-Quali 2020:

EM-Quali-Termine - wann finden die deutschen Spiele statt?

  • 8. Juni 2019: in Baryssau gegen Weißrussland
  • 11. Juni 2019: in Mainz gegen Estland
  • 6. September 2019: in Hamburg gegen die Niederlande
  • 9. September 2019: in Belfast gegen Nordirland
  • 16. November 2019: in Mönchengladbach gegen Weißrussland
  • 19. November 2019: in Frankfurt gegen Nordirland

TV-Übertragung und Live-Stream - wo wird die EM-Quali übertragen?

Der Fernsehsender RTL überträgt alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft live im Free-TV und online im Live-Stream. Im Internet zeigt der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN die Spiele der EM-Qualifikation.

Hier geht es zur Infostrecke: EM-Qualifikation: Fragen und Antworten

(RP)
Mehr von RP ONLINE