DFB-Team: Leroy Sané sorgt mit teurer Lammfell-Jacke für Aufsehen

Ankunft bei Nationalmannschaft : Leroy Sané polarisiert mit sündhaft teurem Outfit

Leroy Sané zieht nicht nur auf dem Platz derzeit viele Blicke auf sich. Bei seinem Eintreffen bei der Nationalmannschaft stahl er mit einer extravaganten Lammfelljacke seinen Mitspielern die Show.

Beim DFB-Team stehen die Zeichen auf Neustart. Nach der verkorksten WM soll die Ausbootung von Jerome Boateng, Thomas Müller und Mats Hummels vor dem Beginn der EM-Qualifikation den Beginn eines neuen Abschnitts im DFB-Team markieren. Leroy Sané war bei der verkorksten WM zwar noch außen vor, soll nun aber eines der Gesichter der erneuerten Nationalmannschaft werden.

Zuletzt spielte sich der 23-Jährige mit bestechenden Leistungen in der Liga und vor allem der Champions League gegen seinen Ex-Klub Schalke 04 ins Rampenlicht. Beim ersten Treffen der Nationalmannschaft in Wolfsburg vor den anstehenden Spielen gegen Serbien (Mittwoch, 20.45 Uhr) und die Niederlande (Sonntag, 20.45 Uhr) zog Sané aber die Blicke der Autogrammjäger aufgrund seines spektakulären Outfits auf sich. Der Manchester-City-Star fuhr bekleidet mit einer plüschigen weißen Felljacke vor, verziert mit bunten Graffiti-Kritzeleien, die jedoch durchaus absichtsvoll darauf platziert wurden. Das Designer-Stück kostet schlanke 4.500 Euro.

Wenn es Sané beim Kauf der Jacke um gute Öffentlichkeitsarbeit ging, ein durchaus lohnenswertes Investment. Nicht nur bei den Autogrammjägern vor Ort zog der gebürtige Essener die Blick auf sich, auch im Netz wird über die Lammfell-Jacke eifrig diskutiert. Während sich einige offenkundig für das Kleidungsstück begeistern, mutmaßen andere User spöttisch, dass Sane die Jacke wohl auf einer Party bekritzelt worden sei.

Im Gesamtauftritt Sanes spielt seine Oberbekleidung aber nur eine Nebenrolle. Allein der optisch abgestimmte Rucksack wird mit 18.000 Euro gehandelt. Der Preis für das gesamte Outfit des 17-maligen Nationalspielers beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Bei kolportierten mehr als neun Millionen Euro Jahresgehalt passt das aber mühelos in Sanes Budget.