1. Sport
  2. Fußball
  3. Nationalelf

Kosten von 56,2 Millionen Euro: Beckenbauer eröffnet renoviertes Frankenstadion

Kosten von 56,2 Millionen Euro : Beckenbauer eröffnet renoviertes Frankenstadion

Nürnberg (rpo). Langsam aber sicher steht der Rahmen für den im Juli in Deutschland stattfindenden Confederations-Cup. Franz Beckenbauer, Chef des Organisationskomitees für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006, eröffnete offiziell am Sonntag das renovierte Nürnberger Frankenstadion.

Die Umbauarbeiten an der WM-Arena hatten 56,2 Millionen Euro gekostet und dauerten rund ein Jahr. Das Frankenstadion fasst künftig 48.000 Zuschauer und erlebte am Sonntag beim Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Borussia Mönchengladbach seine Premiere. "Ich bin sehr zufrieden. Besser kann es für uns Bayern doch nicht laufen", sagte "Kaiser" Beckenbauer bei der Eröffnung.

(sid)