1. Sport
  2. Fußball
  3. MSV Duisburg

Niederrheinpokal: MSV Duisburg im Achtelfinale gegen Oberliga-Spitzenreiter SSVg Velbert

Knifflige Aufgabe im Niederrheinpokal : MSV Duisburg muss im Achtelfinale zu Oberliga-Spitzenreiter

Keine einfache Pokal-Aufgabe für den MSV Duisburg. Der schwächelnde Drittligist bekommt es im Niederrheinpokal-Achtelfinale mit Oberliga-Spitzenreiter SSVg Velbert zu tun. Das ergab die Auslosung am Donnerstag. Als Losfee fungierte MSV-Fan Joachim Llambi.

Der MSV Duisburg trifft im Niederrheinpokal-Achtelfinale auswärts auf die SSVg Velbert. Das hat die Auslosung des Fußball-Verband Niederrhein (FVN) Donnerstag ergeben.

Losfee Joachim Llambi, vor allem als Jury-Mitglied bei der RTL-Show „Let’s Dance“ bekannt geworden und bekennender MSV-Fan, hat den Zebras damit nicht das schwerste, aber dennoch ein kompliziertes Los beschert. Der schwächelnde Drittligist muss bei der SSVg Velbert antreten. Die SSVg ist aktuell Tabellenführer der Oberliga Niederrhein und konnte in der laufenden Saison noch nicht bezwungen werden (elf Siege, zwei Unentschieden). Besonders die Offensive befindet sich in Topform.

Für den MSV ist das Pokal-Duell auch die Möglichkeit zu einer Revanche. Denn an die Velberter haben die Zebras alles andere als gute Erinnerungen. In der Saison 2019/20 unterlag der MSV in der 2. Runde sensationell mit 0:2 und schied aus dem Wettbewerb aus.

Als einziger Drittligist im Achtelfinale gilt der MSV als der große Favorit auf den Titel. Das weiß auch Trainer Hagen Schmidt, der bereits vor dem Drittrunden-Duell beim SV Sonsbeck eine klare Ansage gemacht hatte. Ziel sei es, den Niederrhein-Pokal zu gewinnen, um sich so für den DFB-Pokal zu qualifizieren. In der laufenden Spielzeit war der MSV erstmals seit 1987 nicht im DFB-Pokal vertreten.

Fix terminiert sind die Achtelfinal-Partien noch nicht: Fest steht nur, dass die Runde der besten 16 Teams bis einschließlich 2. März ausgetragen werden muss.

Das Achtelfinale im Überblick:

VfR Krefeld-Fischeln (Landesliga Niederrhein) - Rot-Weiss Essen (Regionalliga)
SC Kapellen-Erft (Landesliga N.) - Spvg Schonnebeck (Oberliga Niederrhein)
Blau-Weiß Dingden (Landesliga N.) - ETB Schwarz-Weiß Essen (Oberliga N.)
SSVg Velbert (Oberliga N.) - MSV Duisburg (3. Liga)
TVD Velbert (Oberliga N.) - FC Kray (Oberliga N.)
1. FC Bocholt (Oberliga N.) - 1. FC Kleve (Oberliga N.)
SC Velbert (Oberliga N.) - Wuppertaler SV (Regionalliga)
1. FC Monheim (Oberliga N.) - SV Straelen (Regionalliga)

MSV im Niederrheinpokal 2021/22:

1. Runde: Rheinland Hamborn - MSV 0:5
2. Runde: Hellas Krefeld - MSV 0:8
3. Runde: SV Sonsbeck - MSV 0:3

(old)