MSV Duisburg verpflichtet Abwehrspieler Young-Jae Seo

Abwehrspieler kommt aus Hamburg: MSV verpflichtet Young-Jae Seo

Der MSV Duisburg hat Young-Jae Seo für die nächste Saison verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei von der 2. Mannschaft des Hamburger SV zum MSV.

In Duisburg unterschrieb der 23 Jahre alte Südkoreaner einen Vertrag bis 2020.

Bei den Hanseaten kam er in der abgelaufenen Spielzeit für die U23-Mannschaft in der Regionalliga Nord zum Einsatz. „Seo ist ein talentierter Junge für die linke Abwehrseite, den wir bei uns weiter entwickeln wollen. Er zeigt viele gute Ansätze, die er jetzt in der 2. Bundesliga verfeinern kann“, erklärte MSV-Sportdirektor Ivica Grlic.

  • Der MSV-Check vor dem Rückrunden-Start
  • MSV Duisburg : Bilder aus dem Trainingslager

Auch Trainer Ilia Gruev sieht in Duisburg gute Perspektiven für den 1,82-Meter-Mann. „Der MSV ist eine optimale Plattform, auf der sich talentierte junge Spieler weiterentwickeln können. Der Junge bringt alles mit, was ein guter Linksverteidiger braucht“, verdeutlicht Gruev.

(old/dpa)