MSV Duisburg: Michael Klatt wird neuer Geschäftsführer

Ex-Lautern-Boss : Klatt wird neuer Geschäftsführer beim MSV Duisburg

Michael Klatt wird neuer Geschäftsführer beim MSV Duisburg. Der 51-Jährige war zuvor in identischer Position beim Ligakontrahenten 1. FC Kaiserslautern tätig.

Drittligist MSV Duisburg hat die Position des Geschäftsführers neu besetzt. Zum 1. Januar tritt Michael Klatt die Stelle bei der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA an. Dies teilte der Herbstmeister am Freitag mit. Der 51-Jährige ist noch bis Jahresende Geschäftsführer beim 1. FC Kaiserslautern, beim Duisburger Liga-Konkurrenten hatte er aber bereits im Oktober seinen Rücktritt angekündigt.

In Duisburg löst Klatt nach dem Ausscheiden von Peter Mohnhaupt im Sommer nun Interims-Geschäftsführer Dirk Broska ab. MSV-Präsident Ingo Wald lobte Klatt als „eine Persönlichkeit, die in die funktionierende Struktur beim MSV passt“.

(dpa)