MSV Duisburg gewinnt Testspiel haushoch mit 10:0

Fussball : MSV Duisburg gewinnt Testspiel haushoch mit 10:0

Der Zweitligist hat am Donnerstag gegen den Landesligisten VfB Günnigfeld gespielt. Die Meidericher führen zur Pause schon mit 4:0.

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg kam am Donnerstagabend im Testspiel beim Landesligisten VfB Günnigfeld zu einem standesgemäßen 10:0 (4:0)-Erfolg. Die Meidericher bestritten die Partie gegen die Bochumer mit dem Trikotsponsor der vergangenen Saison. Am heutigen Freitag werden die MSV-Profis zum offiziellen Fototermin antreten – ob dann XTiP immer noch auf den Shirts zu lesen sein wird, ist offen.

Zuletzt verlautete beim MSV, dass drei Kandidaten als Werbeträger für die neue Spielzeit in der Verlosung seien – einer davon sei der bisherige Partner. Ob rechtzeitig zum Fototermin ein Sponsorenvertrag in trockenen Tüchern sei, ließ Geschäftsführer Peter Mohnhaupt offen. Sollte es keinen rechtzeitigen Abschluss geben, wird es wie in der vergangenen Saison ein Provisorium zum Fotoshooting geben. Vor Jahresfrist posierten die Zebras mit dem Schriftzug „Brust raus für Duisburg“, nun ist der Slogan „Nur mit dir“ die Alternative.

Zum Fototermin werden auch die beiden Spieler Fabian Schnellhardt und Yanni Regäsel erwartet. Im Zuge ihrer Erkrankungen wirkten beide gestern Abend im Testspiel gegen den VfB Günningfeld nicht mit. U-19-Spieler Jan-Niklas Pia wird nicht auf dem Mannschaftsfoto zu sehen sein, der Stürmer gehörte am Donnerstag aber dem Meidericher Aufgebot an und wird auch in der kommenden Woche ins Trainingslager nach Österreich reisen.

MSV-Trainer Ilia Gruev freute sich nach der dritten Einheit innerhalb von zwölf Stunden, dass „die Mannschaft einen harten Tag gut beendet hat.“ Gleichzeitig hofft er darauf, dass es in den weiteren Tstspielen genauso weitergeht.

MSV Duisburg (1. Halbzeit): Mesenhöler (30. Davari) – Wiegel, Nauber, Neumann, Seo – Engin, Fröde, Daschner, Oliveira Souza – Iljutcenko, Sukuta-Pasu. MSV Duisburg (2. Halbzeit): Davari (60. Brendieck) – Hajri, Bomheuer, Blomeyer, Wolze – Gyau, Albutat, Stoppelkamp – Gartner, Stoppelkamp – Tashchy, Verhoek.

Mehr von RP ONLINE