MSV Duisburg: Dustin Bomheuer fällt bis zur Winterpause aus

MSV-Verteidiger erleidet Muskelfaserriss: Bomheuer fällt bis zur Winterpause aus

Bittere Nachricht für den MSV Duisburg: Dustin Bomheuer hat sich beim 0:4 gegen Holstein Kiel einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Verteidiger fällt damit voraussichtlich bis zur Winterpause aus.

Der MSV Duisburg kann vor der Winterpause in der 2. Bundesliga voraussichtlich nicht mehr auf Dustin Bomheuer zurückgreifen. Der Abwehrspieler hat sich im Heimspiel am Sonntag gegen Holstein Kiel (0:4) laut Vereinsangaben einen Muskelfaserriss zugezogen und wird dem MSV vorerst fehlen. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Montag.

Vor der Winterpause bestreiten die Duisburger noch die drei Partien beim 1. FC Heidenheim am 8. Dezember, gegen den Hamburger SV (14. Dezember) und gegen Dynamo Dresden (23. Dezember).

(dpa/old)
Mehr von RP ONLINE