MSV Duisburg: Abwehrspieler Young-Jae Seo wechselt nach Kiel

Abwehrspieler geht nach Kiel : Young-Jae Seo verlässt den MSV

Young-Jae Seo verlässt den Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg. Der Abwehrspieler wechselt zu Holstein Kiel.

Holstein Kiel hat Young-Jae Seo von Absteiger MSV Duisburg verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilten die Norddeutschen am Dienstag auf ihrer Homepage mit. Über die Transfermodalitäten wurde zwischen den beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Seo sei „technisch gut ausgebildet, dribbel- und spielstark“, sagte Kiels Sportgeschäftsführer Fabian Wohlgemuth über den Südkoreaner, der bei Holstein auf seinen Landsmann Jae-Sung Lee trifft. In der abgelaufenen Saison kam Seo auf acht Pflichtspieleinsätze bei den „Zebras“. Holstein Kiel ist nach dem Hamburger SV, für den er im Regionalliga-Team spielte, und dem MSV Duisburg der dritte deutsche Klub des Asiaten.

(dpa/old)
Mehr von RP ONLINE