1. Sport
  2. Fußball
  3. MSV Duisburg

Cup der Traditionen 2021: MSV Duisburg trifft auf BVB und den VfL Bochum

Ruhrpott-Kracher in Duisburg : MSV trifft beim Cup der Traditionen auf BVB und Bochum

In Duisburg wird zum sechsten Mal der Cup der Traditionen ausgesielt. Mitte Juli trifft Drittligist MSV auf Bundesliga-Aufsteiger Bochum und DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund. Möglicherweise wird das Turnier auch wieder vor Zuschauern ausgetragen.

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund, Bundesligaaufsteiger VfL Bochum und Drittligist MSV Duisburg starten am 17. Juli beim Blitzturnier in Duisburg. In der Schauinsland-Reisen-Arena wird zum sechsten Mal der Cup der Traditionen ausgespielt. Dabei treten die drei Revierteams von 15.00 Uhr an in drei Spielen über 45 Minuten gegeneinander an.

„Eine bessere Einstimmung auf die neue Saison kann es gar nicht geben“, sagte MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt. Möglicherweise wird das Turnier auch wieder vor Zuschauern ausgetragen.

Der voraussichtliche Spielplan:

15 Uhr, MSV Duisburg - Borussia Dortmund
16 Uhr, Dortmund - VfL Bochum
17 Uhr, MSV - Bochum

(dpa/old)