1. Sport
  2. Fußball
  3. MSV Duisburg

3. Liga: MSV Duisburg verstärkt sich mit Marlon Frey

Gegen Abstieg aus 3.Liga : MSV holt „technisch versierten Mann fürs Mittelfeld“

Der MSV Duisburg legt im Abstiegskampf personell nach. Marlon Frey schließt sich den Zebras bis zum Saisonende an. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitligisten SV Sandhausen.

Der MSV Duisburg verstärkt sich mit Marlon Frey. Der frühere Bundesliga-Spieler schließt sich bis zum Saisonende den abstiegsbedrohten Zebras an. Der 24-Jährige kommt vom Zweitligisten SV Sandhausen. Dort war der Vertrag des Mittelfeldspielers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden, teilte der SVS mit. In der laufenden Saison hatte er beim Zweitligisten keine Rolle gespielt, und blieb ohne Einsatz. Das soll sich beim MSV Duisburg jetzt ändern.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Ein kleine Video-Botschaft von Neu-🦓Marlon <a href="https://twitter.com/hashtag/Frey?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Frey</a>. <br> <a href="https://twitter.com/hashtag/Gemeinsam1902?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Gemeinsam1902</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/MSV?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#MSV</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Duisburg?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Duisburg</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/3Liga?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#3Liga</a> <a href="https://t.co/e9jllZY3Ie">pic.twitter.com/e9jllZY3Ie</a></p>&mdash; MSV Duisburg (@MSVDuisburg) <a href="https://twitter.com/MSVDuisburg/status/1352288755235880970?ref_src=twsrc%5Etfw">January 21, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

„Marlon ist ein Mittelfeldspieler, der unserem Stellenprofil eines Achters entspricht: Er ist ballsicher, läuferisch stark und spielintelligent“, sagte Sportdirektor Ivica Grlic, der sich freute, „dass er sich für uns entschieden hat“. Trainer Gino Lettieri bezeichnete den Zugang als „technisch versierten Mann fürs Mittelfeld“.

Frey ist nach Federico Palacios der zweite Winter-Zugang beim MSV. Die Verpflichtung des 25-jährigen Palacios hatten die Duisburger am Mittwoch wenige Stunden vor der Partie gegen den 1. FC Magdeburg (1:2) bekanntgegeben. Frey kommt mit der Erfahrung von neun Bundesligapartien und zwei Europa-League-Spiele nach Duisburg. Zudem absolvierte er 35 Partien in der 2. Bundesliga. Die 3. Liga ist für den Mittelfeldspieler jedoch Neuland. Dennoch hoffe er, der Mannschaft mit seiner „Spielübersicht und Passgenauigkeit weiterhelfen zu können“, wird Frey in einer Mitteilung des MSV zitiert.

Hilfe, die der MSV gut gebrauchen kann. Durch die Niederlage unmittelbaren den Konkurrenten Magdeburg verpasste der MSV den Sprung von den Abstiegsplätzen und steckt weiterhin im Tabellenkeller der 3. Fußball-Liga. Mit 18 Punkten aus 19 Spielen rangiert der MSV auf Rang 19, dem vorletzten Tabellenplatz. Der Albtraum von der Regionalliga lebt. Weiter geht es für die Duisburger am Samstag (14 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock. Ob Frey dann schon zum Kader gehören wird, gab der MSV bislang nicht bekannt.

(old)