3. Liga: MSV Duisburg schiebt sich an die Spitze

3. Liga : Duisburg schiebt sich an die Spitze

Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga zumindest vorübergehend die Tabellenführung erobert. Dem 1. FC Kaiserslautern droht der Absturz.

Der Zweitliga-Absteiger besiegte den 1. FC Kaiserslautern am Freitag zum Auftakt des 12. Spieltags 3:1 (2:0) und schob sich damit an die Spitze. Dem FCK droht der Sturz auf die Abstiegsplätze.

Lukas Daschner (11.) erzielte das Duisburger 1:0 selbst und bereitete die weiteren Treffer von Moritz Stoppelkamp (24.) und Leroy-Jacques Mickels (52.) vor. Timmy Thiele traf vor 14.108 Zuschauern für die Gäste (73.), die zuvor zwei Siege in Folge gefeiert hatten.

(eh/sid)
Mehr von RP ONLINE