1:1 gegen Aufsteiger Bayreuth MSV Duisburg muss sich mit Punkt begnügen

Duisburg · Der MSV Duisburg hat es verpasst, nach dem Überraschungscoup beim SV Wehen Wiesbaden nachzulegen. Gegen Aufsteiger SpVgg Bayreuth reicht es nur zu einem 1:1. Niklas Kölle rettet den Zebras einen Punkt.

 MSV-Trainer Torsten Ziegner und Joshua Bitter.

MSV-Trainer Torsten Ziegner und Joshua Bitter.

Foto: IMAGO/Revierfoto
3. Liga 22/23: Zuschauertabelle und Zuschauerschnitt - MSV auf Platz fünf
Infos

Die Zuschauertabelle der 3. Liga 22/23

Infos
Foto: FuPa/Marcel Eichholz
(old)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort