1. Sport
  2. Fußball

Endgültig: Mönchengladbach setzt Strasser vor die Tür

Endgültig : Mönchengladbach setzt Strasser vor die Tür

Mönchengladbach (rpo). Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Abwehrspieler Jeff Strasser endgültig aufgelöst. Dies bestätigte Sportdirektor Peter Pander am Rande des 2:0-Auftaktsieges gegen Energie Cottbus. "Er kann ablösefrei gehen", sagte Pander.

Der luxemburgische Nationalspieler war schon in der Vorbereitung vom neuen Gladbacher Trainer Jupp Heynckes ausgemustert worden. Einen neuen Klub hat Strasser, der in der vorigen Saison sogar Gladbacher Kapitän war, bislang nicht gefunden.

Ob die "Fohlen" nach der Vertragsauflösung mit Strasser auf dem Transfermarkt noch einmal tätig werden, ließ Pander offen. "Wir müssen schauen, ob wir noch etwas machen, haben aber keine Not", ergänzte der Sportdirektor.

(sid)