Schalke verpflichtet Belgier Emile Mpenza: Michael Goossens verlässt die "Königsblauen"

Schalke verpflichtet Belgier Emile Mpenza: Michael Goossens verlässt die "Königsblauen"

Gelsenkirchen (sid). Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat das neue Jahr mit einem Millionen-Transfer eingeläutet und den belgischen Nationalstürmer Emile Mpenza verpflichtet. Das bestätigte der Uefa-Cup-Sieger von 1997 am Sonntag. Der 21 Jahre alte Angreifer vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich soll nach Zeitungsberichten rund 17 Millionen Mark kosten und wäre damit sowohl der teuerste Einkauf in der Vereinsgeschichte der Königsblauen als auch belgischer Rekordtransfer.

<

p class="text">

Im Gegenzug verläßt sein Landsmann Michael Goossens Gelsenkirchen und kehrt zu seinem Ex-Klub zurück. Der 26-Jährige, der 1997 an den Schalker Markt gewechselt war, hat bei Trainer Huub Stevens den Sprung in die Stammformation nicht geschafft. Die Ablösesumme für Goossens, die nach belgischen Zeitungsberichten etwa drei Millionen Mark betragen soll, wird bei dem Transfer verrechnet.

(RPO Archiv)
Mehr von RP ONLINE