FSV Mainz 05: Nigel de Jong wechselt zu Al-Ahli nach Katar

Niederländer verlässt die Bundesliga: De Jong wechselt von Mainz nach Katar

Nigel de Jong verlässt den Bundesligisten FSV Mainz 05. Der frühere niederländische Nationalspieler wechselt zu Al-Ahli in die erste katarische Liga.

Die Rheinhessen hatten den auslaufenden Vertrag mit dem 33 Jahre alten Mittelfeldspieler vor knapp zwei Wochen nicht verlängert. Der frühere Hamburger de Jong, Vizeweltmeister von 2010, hatte in der Winterpause bei den Mainzern unterschrieben und kam elfmal zum Einsatz.

(old/sid)