Mainz 05: Ausgliederung der Profi-Abteilung vorerst vom Tisch

Mainz 05: Ausgliederung der Profi-Abteilung vorerst vom Tisch

Eine Ausgliederung der Profi-Abteilung beim FSV Mainz 05 ist vorerst vom Tisch. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Sonntag auf der zweiten Informationsveranstaltung zur geplanten Neuausrichtung des Vereins bekannt.

Die von den Rheinhessen eingesetzte Strukturkommission stellte zwei Modelle für die Zukunft vor. In der ersten Variante soll ein neu zu wählender Aufsichtsrat die Vorstandsmitglieder einschließlich des Vorsitzenden bestimmen. In Modell zwei wählen die Mitglieder den Clubchef. Ziel des Europa-League-Teilnehmers ist eine professionellere und transparentere Vereinsführung.

(dpa)