1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05: Marin Sverko wechselt erneut zum Karlsruher Sc

Leihe ohne Kaufoption : Mainzer Sverko wechselt erneut nach Karlsruhe

Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat Marin Sverko erneut unter Vertrag genommen. Die Badener leihen den 20-Jährigen für ein Jahr ohne Kaufoption vom Bundesligisten FSV Mainz 05 aus.

Der in Pforzheim geborene Sverko spielte in der Jugend bereits für den KSC. 2017 verpflichtete Mainz den kroatischen U19-Nationalspieler und verlieh ihn anschließend zurück nach Karlsruhe. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Sverko 19 Spiele für die Mainzer Reserve in der Regionalliga Südwest.

"Er kennt Karlsruhe und benötigt dort keine Eingewöhnungszeit. Wir versprechen uns viel von der Leihe und sind weiter voll von seinem Potenzial überzeugt", sagte der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder.

(SID)