KFC Uerdingen: Sieg gegen den VfL Rhede

KFC Uerdingen : Sieg gegen den VfL Rhede

Der KFC Uerdingen hat am Gründonnerstag sein Auswärtsspiel beim VfL Rhede mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das goldene Tor gelang Saban Ferati bereits nach vier Minuten.

800 Fans, darunter gut 500 aus Uerdingen, feierten ein friedliches und fröhliches Fußballfest, das mit einer großen Fanparty erst weit nach Spielschluss endete. Die mitgereisten Uerdingen blieben nach dem Abpfiff mehr als 20 Minuten im Stadion und feierten ihre Mannschaft sogar noch, als die Spieler zum Auslaufen noch einmal auf dem Platz erschienen waren.

Mehr zur der Partie des KFC lesen sie am Samstag in der Krefelder Ausgabe der Rheinischen Post.

Mehr von RP ONLINE