Vorstand taucht ab Lähmender Stillstand beim KFC Uerdingen

Analyse | Krefeld · Ob die Uerdinger in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga antreten, ist weiterhin ungewiss. Neuigkeiten gibt es nicht, die Verantwortlichen sind abgetaucht. Derweil schließen sich Spieler anderen Vereinen an.

 Nicht zu erreichen: Der KFC-Vorstand bestehend aus (v.l.) Christoph Lenz, Sven Hartmann, Andreas Scholten, Damien Raths.

Nicht zu erreichen: Der KFC-Vorstand bestehend aus (v.l.) Christoph Lenz, Sven Hartmann, Andreas Scholten, Damien Raths.

Foto: BRAUER-Fotoagentur/Stefan Brauer