KFC Uerdingen trennt sich von Torjäger Marcel Reichwein (32)

Torjäger mit sofortiger Wirkung freigestellt : KFC Uerdingen trennt sich von Reichwein

Der 32 Jahre alte Stürmer des Aufsteigers in die Dritte Liga kann sich einen neuen Verein suchen. Vom Trainingsbetrieb in Uerdingen ist Marcel Reichwein mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Die Sonne lacht, doch für Marcel Reichwein ist es kein guter Tag. Trainer Stefan Krämer bittet ihn zum Gespräch und teilt mit, dass er die kommende Saison ohne ihn plant. Der 32 Jahre alte Stürmer, der noch einen Vertrag für die kommende Saison hat, wird mit sofortiger Wirkung freigestellt und kann sich einen neuen Verein suchen.

„Ich habe den Spielern gesagt, dass ich aufrichtig und fair mit ihnen umgehe“, sagt der Coach. „Marcel würde in der kommenden Saison meist nur auf der Tribüne sitzen. Das wird ihm nicht reichen, deshalb ist es für ihn vielleicht sinnvoll, sich einen neuen Verein zu suchen, wo er spielen kann und Erfolgserlebnisse hat.“ Das sollte möglich sein, schließlich hat der Torjäger 64 Zweit- und 193 Drittligaspiele vorzuweisen.

In Uerdingen war er in der Rückrunde bereits nur noch sporadisch zum Einsatz gekommen. Als der KFC dann in Stefan Aigner und Ali Ibrahimaj zwei weitere starke Offensivspieler verpflichtete, deutete sich das Aus für Reichwein bereits an.

Mehr von RP ONLINE