KFC Uerdingen testet gegen Europa-League-Teilnehmer FK Ufa

Testspiel im Trainingslager : KFC testet gegen Europa-League-Teilnehmer FK Ufa

Im Rahmen des achttägigen Trainingslagers in Österreich trifft der KFC Uerdingen am Donnerstag auf Euro-League-Teilnehmer FK Ufa. Anpfiff gegen das Team aus der ersten russischen Liga ist um 16 Uhr.

Ufa – erst 2010 gegründet – spielt in der ersten russischen Liga. In der vergangenen Spielzeit belegte das Team aus der gleichnamigen Hauptstadt der Republik Baschkortostan den sechsten Platz, so dass die Qualifikationsphase für die Europa League erreicht wurde.

Zusammen geführt hat die beiden Mannschaften die österreichische Fußballagentur SLFC. Die betreut als Partner der deutschen Agentur onside die Uerdinger vor Ort. Und auch den russischen Erstligisten Ufa, der sich in Mayrhofen im Zillertal auf die neue Saison vorbereitet.

Ausgetragen wird die Partie nicht in Hopfgarten sondern in Leongang, das nicht mehr im österreichischen Bundesland Tirol sondern in Salzburg liegt. Rund eine Stunde werden die Uerdinger für die 60 Kilometer benötigen, mit 114 Kilometer etwa doppelt so weit ist es für die Russen.

Angepfiffen wird die Partie am Donnerstag um 16 Uhr.

Mehr von RP ONLINE